Verbessern

UX/UI Design: von Grund auf oder als Verbesserung Ihrer aktuellen Lösung

Problem

Ihre digitale Lösung braucht ein Interface-Update? Ob ästhetische oder Usability-Änderungen: Ein gutes Design sorgt dafür, dass die Dinge funktionieren! Aber Design ist nicht alles. Man muss auch wissen, wo Nutzer abspringen.

Ziel

UX/UI-Optimierung: Adäquates Tracking ermöglichen, Absprungpunkte erkennen & beheben.

Unsere Aufgabe

Drop-Offs identifizieren, Tracking und Reporting, UX/UI-Design verbessern

Schritt 1: Drop-offs identifizieren
Um Probleme zu lösen, müssen wir sie verfolgen. Daher ist die Sicherstellung eines adäquaten Trackings unter Verwendung modernster Tools (in Übereinstimmung mit GDPR) unsere erste Aufgabe.

– Schritt 2: Verfolgen und Berichten
Nachdem wir Drop-off-Punkte identifiziert haben, nutzen wir einen datengetriebenen, annahmegestützten Prozess, um zum Kern des Problems vorzudringen.

– Schritt 3: Verbessern des UX/UI-Designs
Wir liefern verbesserte Designs, die wir durch kontinuierliche Tests verbessern.